Seminare

Bitte klicken Sie auf ein Seminar für weitere Informationen. Tragen Sie die Anzahl der Teilnehmer ein und gehen Sie auf Weiter.

SEMINAR DATUM ANZAHL
TEILNEHMER

Bitte klicken Sie auf Anmeldung, um auf die Seite des Weinsberger Forums zu gelangen.

SEMINARE BEIM WEINSBERGER FORUM DATUM ANMELDEN
Einführungsseminar 15537 Erkner / Berlin
Veranstalter: Weinsberger Forum
11.12.2017 Anmelden →
Vertiefungsseminar 15537 Erkner / Berlin
Veranstalter: Weinsberger Forum
12.12.2017 Anmelden →

Seminarinhalte

Im Einführungsseminar lernen Sie die wesentlichen Funktionen kennen und sind nach Abschluss des Seminars in der Lage, BT-Professional als effizientes Werkzeug in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen zu können.

  • Einführung und Begriffsbestimmungen
  • Grundsätzliche Bedienkonzepte
  • Gerichte und andere Institutionen anlegen
  • Anlegen einer neuen KlientIn
  • Beziehungen, AKtenzeichen und Ansprechpartner hinterlegen
  • Tätigkeiten zu KlientInnen dokumentieren
  • Vermögen verwalten: Konten anlegen und Umsätze hinterlegen
    - Weitere Kontenarten am Beispiel einer Immobilie
    - Vermögensverzeichnisse und Rechnungslegungen erstellen
  • Ansprechpartner und Kontaktanschriften
  • Korrespondenz führen:
    - Briefe erstellen
    - Beziehungen nutzen
    - Standardbriefe und Textbausteine verwenden
    - Formatieren und drucken
    - Per Fax/Per E-Mail versenden
  • Geschäftspapier individuell gestalten
  • Jahresberichte mit der speziellen Erinnerungsfunktion erstellen
  • Vergütungsanträge stellen
    - Pauschalvergütungen für hauptberufliche BetreuerInnen
    - Vergütungen für Verfahrenspflegschaften, Verfahrensbeistandschaften und Vormundschaften
  • Wiedervorlagen und automatische Erinnerungen
  • Datensicherung

Im Vertiefungsseminar lernen Sie, wie Sie BT-Professional mit Banking Software verknüpfen bis hin zur automatischen Umsatzdaten-Übernahme, wie Sie Dokumente einscannen und verwalten, weitere Funktionen zu pauschalen Vergütungsanträgen zu nutzen, sowie BT-Professional optimal für sich einzurichten.

  • Schnittstellen zu Banking Software
    - Kontoumsätze importieren
    - Automatische Umsatzübernahme aus S-Firm oder Starmoney Business einrichten
  • Umbuchungen zwischen Konten, Verbindlichkeiten u.a. Vermögenswerten
  • Vertiefung pauschale Vergütungsanträge
    - Vorbetreuer
    - Wechsel des gewöhnlichen Aufenthaltes
    - monatsweise vermögend/mittellos abrechnen (manuell und automatisch)
    - weitere Abrechnungsoptionen
  • Erstellen eigener Textbausteine und Standard-Briefe
  • Scannen
  • Dokumente verwalten
  • Das Postbuch nutzen
  • Terminkalender nutzen
  • Statistiken nutzen
  • MitarbeiterInnen anlegen und Rechte vergeben
  • KlientInnen archivieren
  • Schnittstellen zu Outlook

Im Praxisseminar erlernen Sie anhand Ihrer Klientendaten in praktischen und individuell begleiteten Übungen die tägliche Anwendung zu folgenden Themen:

  • Einführung und Begriffsbestimmungen
  • Grundsätzliche Bedienkonzepte
  • Gerichte und andere Institutionen anlegen
  • Anlegen einer neuen KlientIn
  • Beziehungen, Aktenzeichen und Ansprechpartner und Kontaktanschriften hinterlegen
  • Tätigkeiten zu KlientInnen dokumentieren
  • Vermögen verwalten: Konten anlegen und Umsätze hinterlegen
    - Weitere Kontenarten am Beispiel einer Immobilie
    - Vermögensverzeichnisse und Rechnungslegungen erstellen
  • Schnittstellen zu Banking Software am Beispiel Starmoney Business
    - Kontoumsätze importieren
    - Automatische Umsatzübernahme einrichten
  • Postbuch führen
  • Korrespondenz führen:
    - Briefe erstellen
    - Beziehungen nutzen
    - Standardbriefe und Textbausteine verwenden
    - Formatieren und drucken
    - Per Fax/Per E-Mail versenden
  • Geschäftspapier individuell gestalten
  • Jahresberichte mit der speziellen Erinnerungsfunktion erstellen
  • Vergütungsanträge stellen
    - Pauschalvergütungen für hauptberufliche BetreuerInnen
  • Satistiken erstellen
  • Wiedervorlagen und automatische Erinnerungen
  • KlientInnen archivieren
  • Datensicherung

Das Praxisseminar kann nur für Teil 1 und Teil 2 zusammen gebucht werden. Sie bringen Ihren eigenen Laptop/Rechner mit - die Übungen erfolgen anhand Ihrer KlientInnen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Im Starmoney Business Seminar lernen Sie den sicheren Umgang mit Starmoney und die Verknüpfung zu BT-Professional, sodass Sie die Umsätze Ihrer Klientenkonten automatisch übernehmen können.

Sie bringen Ihren eigenen Laptop/Rechner mit. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt.

  • Starmoney Business 7 installieren
  • Datenbank anlegen
  • Administrations-Benutzer anlegen
  • Konten einrichten
  • Konten sinnvoll benennen
  • Listen: Felder hinzufügen, entfernen, sortieren und Filtern
  • Überweisungen und andere Bankgeschäfte erledigen
  • Kontorundruf
  • Adressbuch verwalten
  • Export von Umsatzdaten manuell und automatisch
  • Import in BT-Professional manuell und automatisch
  • Konten aus Rundruf und Kontenliste entfernen
  • Weiteren Rechner installieren
  • Weitere Benutzer verwalten und Rechte vergeben
  • Was tun im Falle von Fehlern

Unsere Partner