Elektronischer Rechtsverkehr - eBO

Mit dem elektronischen Bürger- und Organisationspostfach eBO steht nun ein sicherer Übermittlungsweg zur Kommunikation mit Gerichten, Behörden, Anwälten und Notaren zur Verfügung. Auch wenn das eBO für BetreuerInnen noch lange nicht verpflichtend ist, ist es unser Ziel, Ihnen in BT-Professional nicht nur diesen neuen Kommunikationsweg zeitnah verfügbar zu machen sondern auch Ihre gesamte Korrespondenz in Form einer elektronischen Akte zu verwalten.

Die BT-Professional eBO Integration

In Zusammenarbeit mit der Firma procilon GmbH entwickeln wir eine integrierte eBO Lösung. Die Nachrichten werden bereits in BT-Professional so weit vorbereitet, dass Sie direkt versendet werden können.



Zum Versenden per eBO verwenden wir das Produkt "procilon proTECTr eBO" - eine Microsoft Outlook Erweiterung, die den Versand und den Empfang Ihrer eBO Kommunikation über Outlook ermöglicht. eBO so einfach wie E-Mail.


Über das proTECTr Outlook Add-In können Sie Ihr eBO auch unabhängig von BT-Professional verwenden.

Voraussetzungen

Sie benötigen lediglich Microsoft Outlook ab Version 2016 und eine zusätzliche E-Mail Adresse für das eBO.

Mehr über procilon proTECTr eBO erfahren

Weitere Informationen unseres Partners finden Sie auf den folgenden Links.

Das procilon eBO Postfach:   https://www.procilon.de/kommunizieren/elektronischer-rechtsverkehr/ebo-elektronisches-buerger-und-organisationenpostfach
proTECTr Komplettpaket für das elektronische Bürger- & Organisationenpostfach (eBO) und Kosten:   https://www.protectr.com/funktionen/business/elektronischer-rechtsverkehr

Dokumentenmanagement

Voraussetzung für die Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr ist die elektronische Akte.

Mit dem letzten Update haben wir bereits das neue Postbuch als der zentrale Bestandteil der elektronischen Akte eingeführt. Sie können damit Ihre Dokumente den jeweiligen Vorgängen mit nur ein paar Mausklicks zuordnen – zum Gericht, der Krankenkasse oder die Belege für die Rechnungslegung. So können Sie jederzeit die gesamte Korrespondenz zu einem Vorgang nachvollziehen. Ob eingescannte Dokumente, Downloads, sonstige Dateien, Outlook E-Mails, Anhänge oder eBO Nachrichten.



Ihre Briefe, alle Berichte, die Rechnungslegung inklusive der Kontoauszüge und der automatisch nummerierten Belege werden künftig in Form von PDF Dateien erzeugt und stehen so dem elektronischen Versand per E-Mail oder per eBO aus BT-Professional heraus zur Verfügung. Umgekehrt werden die eingehenden eBO Nachrichten in das Postbuch übernommen.

Unsere Partner