3.7      Eingabehilfen

Verschiedene Eingabehilfen stehen Ihnen immer dort bereit, wo Vorgänge automatisiert werden können:

Diese Schaltfläche hilft z.B. beim Ausfüllen der Kontaktanschriften ,bei der Erstellung eines internen Aktenzeichens etc. Am besten, Sie probieren es einfach mal aus ... 

Erfasst die aktuelle Uhrzeit, z.B. bei der Dokumentation von Tätigkeiten.

Hilft, Einträge in einer Liste zu suchen. Dazu wird meist ein Suchfenster geöffnet, das in der Liste nach bestimmten Begriffen suchen kann.

Erlaubt es, Objekte direkt zu erweitern. Z.B. können in Briefen Textbausteine mit Standardfloskeln verwandt werden. Mit Hilfe dieser Schaltfläche können im Fenster "Brief bearbeiten" direkt die Textbausteine verändert und erweitert werden und dann auch sofort benutzt werden.

Erlaubt an Feldern, in denen auf eine Institution verwiesen wird (z.B. das Amtsgericht, das eine Betreuung eingerichtet hat), diese Institution anzulegen, ohne das Fenster verlassen zu müssen. 
 

Erlaubt das Hinterlegen einer Wiedervorlage für das voranstehende Datum, z.B. die Erinnerung an den Geburtstag einer KlientIn oder das Ende einer Befreiung.

 

Daneben gibt es noch Schaltflächen, die sich auf den Inhalt des gesamten Fensters beziehen:

Durchsucht eine Liste nach bestimmten Begriffen. Die Suche wird um so genauer, je mehr Zeichen Sie eingeben und sofort durchgeführt.

Erweitert eine Liste auf alle verfügbaren Einträge. Bei den Anprechpartnern einer KlientIn z.B. wird die Liste auf die Ansprechpartner aller KlientInnen erweitert. Im Kalender wird die ANzeige auf die Kalender aller AnwenderInnen erweitert.

Reduziert eine Liste auf z.B. nur Ihre eigenen Einträge im Terminkalender

Erlaubt die Eingabe eines neuen Datensatzes entweder im Fenster selbst oder in einem neuen Fenster.

Stellt den ursprünglichen Zustand einer Liste oder eines Suchfeldes wieder her.

Vergrößert das Fenster soweit, dass der gesamte zur Verfügung stehende Platz vollständig genutzt wird.

Öffnet das Handbuch an der Stelle, die Informationen zum Fenster bereitstellt.

Erstellt einen Bericht und öffnet ihn in der Druckvorschau.

 


Nächster Artikel: